Logo
Afrikanisches Kunsthandwerk, Souveniers, Ton-, Holz- und Lederwaren. Bei uns finden Sie einzigartiges Kunsthandwerk aus Ghana, Mali, Bukina Faso oder der Elfenbeinküste, aber auch anderen Bereichen Afrikas. Seit 2000 importieren wir „fair gehandelt“ traditionell gearbeitete Figuren und Masken aus Holz oder Ton, Lederwaren, handgewebte Stoffe, Körbe und Musikinstumente. Gerne auch mal Außergewöhnliches wie Möbel oder große Tierfiguren.

Wir suchen dabei stets den direkten Kontakt zu den Künstlern, Händlern und Handarbeitern. Massenherstellung oder Subunternehmer kommen für uns nicht in Frage. So können wir sicher gehen, nur natürliche und qualitativ hochwertige Waren zu bekommen und wissen, dass unser Geld direkt ankommt und nicht in den Taschen einiger weniger verschwindet.

So ist der Handel vor Ort für uns jedes mal wieder interessant. Entdecken wir Neues? Lernen wir andere Künstler kennen? Finden wir Außergewöhnliches? Um diese Erfahrungen zu sammeln, sind wir 1-2 mal im Jahr auf großer Einkaufsfahrt in Afrika, bestellen Körbe, Tonwaren, usw., besuchen unsere Händler und Handarbeiter und erleben das, was unserem Geschäft seinen Namen gab: eine Art riesiger, afrikanischer Markt.

In kleinen Hütten mit gestampftem Boden finden wir Gemälde in wunderbaren Farben, in einer Anderen handgewebte Stoffe. In einem Unterstand werden ganze Schränke und Komoden gefertigt und verkauft und von einem großen Pavilion weht der Geruch von fremdem Essen und unbekannten Gewürzen herrüber.

Das ist für uns Afrika. Ein Kontinent der lebt, der in allen Farben schillert und den man fair und mit Respekt behandeln soll. All das versuchen wir bei der Auswahl unserer Produkte zu berücksichtigen, um Ihnen ein authentisches Stück Afrika näher zu bringen.